History Tips

Read these 97 History Tips tips to make your life smarter, better, faster and wiser. Each tip is approved by our Editors and created by expert writers so great we call them Gurus. LifeTips is the place to go when you need to know about German tips and hundreds of other topics.

History Tips has been rated 3.2 out of 5 based on 2934 ratings and 3 user reviews.
Why did the Nazis succeed in gaining power?

Rise of Nazi Germany

By the 1920's, many Germans were dissatisfied with the depression and thus with the current government, the Weimar Republic. Germans bitterly resented the Versailles Treaty, which blamed their country for World War I. Adolf Hitler took advantage of German anger about this treaty, which stipulated that Germany pay large sums of money (Reparationskosten) to the victors. - These payments, Hitler claimed, were unfair and had led to the current deterioration in Germany's economy. He also made use of propaganda spreading a message of hatred: He blamed Jews for Germany's troubles. Germany had not lost the war, he said. Rather, Jews and other “traitors” had "stabbed Germany in the back" in 1918. He furthermore claimed that Germans belonged to a superior "Aryan" race with a need of more “Lebensraum” (an area to settle and live in) as a natural right. His cleverly organized political party - the National Socialist German Workers' Party (NSDAP) or Nazis - helped him win power. Impoverished and confused, many Germans turned to Hitler as a strong leader (Fuehrer) with answers to their problems.

   
Wo finde ich Informationen ueber Adolf Hitler?

Informationen ueber Adolf Hitler

Informationen ueber Adolf Hitler erhalten Sie auf folgenden Seiten:

Hitler, Adolf (1)
--> http://www.geschi.de/artikel/hitler.shtml

Hitler, Adolf (2)
--> http://www.geschi.de/artikel/hitler1.shtml

   
Where can I find info on the Cold War?

The Cold War (Kalter Krieg)

The Cold War (Kalter Krieg)
http://www.kalter-krieg.de.vu

High school students set up this fascinating web page as a part of their diplomas. The site provides a comprehensive summary of the beginning, duration and end of the Cold War. Topics such as the war conferences, the Teheran Conference, the Yalta Conference, and the Potsdam conference at the end of World War II are all described in detail. The reasons for the Cold War, the idea of the Marshall Plan and the division of Germany into two countries are analyzed. You will get an overview of the Korean war, the Warsaw Pact, the `Blockade`, and the history of the Berlin Wall. As to the end of the Cold War, you will find a description of German politician Willy Brandt's ‘Ostpolitik' and Gorbatchew's reform politics. I was overwhelmed by both the quality and quantity of historical information found on this page.

   
Was ist Faschismus?

Faschismus

Sie finden den lesenswerten Artikel "Der Faschismus - Die faschistische Herausforderung" bei:

http://www.geschi.de/artikel/faschismus.shtml

   
Where can I find newly added info on German history?

New stuff from Geschi.de

What is new at Geschi.de? Go here to find out:

http://www.geschi.de/interna/neues.shtml

   
Wo finde ich Informationen ueber Martin Luther?

Informationen ueber Martin Luther

Die folgende Seite liefert Informationen ueber den Reformator Martin Luther:

http://www.geschi.de/artikel/luther.shtml

   
Welche Goetter wurden von den Germanen verehrt?

Germanische Goetterverehrung

Die Verehrung der Goetter erfolgte in freier Natur, vor allem auf Bergen, an Quellen und in Hainen, spaeter auch in Tempeln. Vorgaenge in der Natur wurden als Hinweise der Goetter gedeutet. Durch Opfer (meist Tieropfer) glaubten die Germanen, den Beistand der Goetter zu gewinnen oder diese zu versoehnen. Sie versuchten durch Zaubersprueche oder Zaubersegen Seelen, Geister und Daemonen zum Voraussagen der Zukunft zu bewegen.

   
Wo finde ich Infos ueber die NPD?

Die rechtsextreme Partei NPD

Einen Artikel ueber die NPD "Die Ideologie des Rechtsextremismus in den 60er Jahren am Beispiel der NPD - eine Erscheinung der Wirtschaftskrise?" finden sie bei:

http://www.geschi.de/artikel/npd2.shtml

   
Was ist Minne?

Minnehoefe

Im Mittelalter Bezeichnung fuer hoefische Veranstaltungen mit Gespraechen ueber Liebe und Ehe.

   
Was sind Zuenfte?

Mittelalter

Das Mittelalter (MA) ist eine Bezeichnung fuer den Zeitraum vom Untergang des westroemischen Reiches (476 n. Chr.) bis zur Entdeckung Amerikas (1492). Der Einfachheit halber wird der Beginn des Mittelaters auch oft mit 500 nach Christi Geburt angegeben.

   
Was geschah bei der Invasion von 1944?

Invasion 1944

Artikel ueber die Invasion von 1944 sind hier zu finden:

http://www.geschi.de/artikel/invasion1944.shtml

   
What did the industrialization of Prussia involve?

The Industrialization of Prussia

An important factor in the industrialization of Prussia was the establishment of a strong military and administrative apparatus. The kings and civil servants of Prussia knew, however, that the control of technology and commercial activity were at least equally important in the long run. Through investments in education, science, immigration and technology transfer, the state attempted to make Prussia commercially successful. Success was greatest when the interests of the ruling class coincided with the efforts of the citizens. By the end of the 19th century, Prussia had at its disposal the most important and most modern industrial areas of Europe - the Ruhr region, Berlin and Silesia.

   
Wer waren die Germanen?

Die Haeuser der Germanen

Germanen siedelten in Waldlichtungen oder auf waldfreien Flaechen. Ihre Haeuser waren meist Wohn-Stallhaeuser, d. h. Vieh und Menschen lebten unter einem Dach. Der wichtigste Baustoff war das Holz. Die Wandfuellungen zwischen den Pfaehlen und Pfosten bestanden aus Flechtwerk, das mit Lehm verstrichen war. Das Dach wurde mit Schilf, Rohr oder Stroh gedeckt.

   
Wo erhalte ich Infos zu den deutsch-japanischen Beziehungen?

Deutsch-japanische Beziehungen in den 30er Jahren

Die deutsch-japanischen Beziehungen 1933-38 werden hier ausfuehrlich analysiert:

http://www.geschi.de/artikel/deut-jap33-38.shtml

   
Where can I find info on the Weimar Republic online?

Info on the Weimar Republic online

Interested to read more on the Weimarer Republik and the rise of German Nationalsozialismus?

Go to:

http://people.freenet.de/Balsi

   
Where can I find info on German history?

German History Newsletter

Subscribe to a great newsletter concerned with German and international history. Tips, links, ideas & much more. Go to

http://www.geschi.de/interna/neues.shtml

The letter AND the site are GREAT.

   
Wo finde ich Informationen zum Templer-Orden?

Informationen zu den Kreuzzuegen

Die Kreuzzuege des Mittelalters waren ein Kampf gegen andere Religionen, insbesondere den Islam. Der deutsche Klerus praegte ein Bild voller Vorurteile gegen die Muslimen in den Koepfen der Menschen Deutschlands & des heutigen Mitteleuropas. Aufgrund dieser Vorurteile wurden insgesamt 7 Kreuzzuege gerechtfertigt. Die Internetseite "Kreuzzuege" behandelt das Thema mit viel Hintergrundinfos und Bildern (siehe Bildarchiv). Sie erhalten sorgsam recherchierte Informationen ueber die "schwarze Zeit" der christlichen Geschichte.

http://www.humanist.de/kreuzzuege/

   
Wo finde ich Informationen ueber Karl Marx?

Informationen ueber Karl Marx

Einen interessanten Artikel ueber Karl Heinrich Marx koennen Sie hier lesen:

http://www.geschi.de/artikel/marx.shtml

   
How did the Nazis obtain total control?

Total Control

In 1933, Hitler became chancellor, or head, of the German government. Within two years, he ended democratic government. He crushed all rivals and created a totalitarian state under one party, the NSDAP. Citizens had to obey the government without question. Criticism of the government was not permitted. The government controlled the press, schools, and religion. Hitler's aids, the SA and SS, ensured that anybody openly voicing disapprovement with the government, its leader or its politics would silently "disappear". By brainwashing both adults and children, they turned Germany into a nation of traitors. Children would often give up their own parents.

   
Where can I find info on books on Ludwig II?

Books about Ludwig II of Bavaria

Go here for a comprehensive list and criticism about books on the famous fairytale king, Ludwig II:

http://ludwig.netz-werk.org/buecher_index_012001.shtml

The entire site is excellent!

   
Wo finde ich Infos zum 1. Weltkrieg?

1. Weltkrieg

Geschi.de bietet Artikel zum 1. Weltkrieg:

Erster Weltkrieg (1)

http://www.geschi.de/artikel/1weltkrg.shtml

Erster Weltkrieg (2)

http://www.geschi.de/artikel/1weltkrg2.shtml

   
Wo erhalte ich allgemeine Infos zum Dritten Reich?

Informationen zum Dritten Reich

Einen Artikel ueber das Drittes Reich finden Sie bei:

http://www.geschi.de/artikel/3reich.shtml

   
What is the Prussian ethos?

Discipline and Order

In the 18th century, the military became the model for the entire state organization of Prussia. The "Prussian ethos", with its virtues of discipline, order, obedience and a sense of duty, gained acceptance in all areas of public life. This enabled the system of the state machinery to function efficiently, but the price of this was to disenfranchize the individual.

   
Wo finde ich Infos zu Hitlers Wirtschaftspolitik?

Wirtschaftspolitik des Dritten Reichs

Die Wirtschaftspolitik des Dritten Reichs wird behandelt bei:

http://www.geschi.de/artikel/3reichwirtschaft.shtml

   
Wo erhalte ich Informationen zu Willy Brandt?

Informationen zu Willy Brandt

Auf folgender Internet-Seite erhalten Sie sorgfaeltig zusammengestellte Informationen zu Willy Brandt:

http://www.geschi.de/artikel/brandt.shtml

   
Why did Poland and France fall?

Poland and France fall

In September 1939, German forces launched a massive surprise attack against Poland using planes and tanks. Poland resisted the German Blitzkrieg (lightning war) with old rifles and cavalry. Hopelessly outmatched, the Poles soon had to surrender. In April 1940, Hitler's armies marched north and west, through Denmark and Norway. In May, they overran Holland and Belgium and pushed into France. Britain sent troops to help France resist the assault. By May, the Germans had forced them to retreat to Dunkirk, a French port on the English Channel. There, they were trapped. The Britsh governnment sent every available merchant ship, fishing boat, and pleasure craft across the channel to rescue their trapped soldiers. They carried 338,000 soldiers to safety in England. Unhindered, the Nazis marched on to Paris, the French capital. On June 22, 1940, France surrendered. Hitler seemed unstoppable.

   
Where can I find Ludwig II on the web?

Information on Ludwig II of Bavaria

Are you interested in the life and times of King Ludwig II of Bavaria? Then, a visit to this page is a must:

http://netz-werk.org/Ludwig_II/index2.shtml

All information is knowledgable and up-to-date. Join their mailing list to learn more about Ludwig II. It is free.

   
Wo erhalte ich Infos zu Kurt Tucholsky?

Infos zu Kurt Tucholsky

Kurt Tucholsky ist einer der bedeutensten deutschen Autoren. Erfahren Sie mehr auf den folgenden Seiten:

Tucholsky, Kurt (1)
--> http://www.geschi.de/artikel/tucholsky.shtml

Tucholsky, Kurt (2)
--> http://www.geschi.de/artikel/tucholsky1.shtml

   
Wo finde ich Informationen ueber Herman Goering?

Informationen ueber Herman Goering

Dieser Artikel behandelt den Nationalsozialisten Herman Goering:

Goering, Herman
--> http://www.geschi.de/artikel/goering.shtml

   
Was ist Voelkerwanderung?

Voelkerwanderung

Der Begriff Voelkerwanderung bezeichnet Voelkerverschiebungen durch veraenderte klimatische Gegebenheiten und den Einfall der Hunnen (375 n. Chr.) in die osteuropaeischen Germanenreiche. Am Ende der Voelkerwanderung entstanden die Grundlagen des heutigen Europa.

   
Was ist ein Fronhof?

Der Fronhof

Ein Fronhof war ein Bauernhof, der sich im Besitz eines Feudalherren im Frankenreich (ca. 700 n. Chr.) befand. Der Fronhof bestand aus Wohngebaeuden, Stallungen, Scheunen und Wirtschaftsgebaeuden und wurde von einem Zaun umschlossen. Unfreie Knechte und Maegde leisteten unter dem Meier (Verwalter) Frondienste, ebenso unfreie Bauern, die fuer den Feudalherren die Felder bestellten. Ein Feudalherr besass meist mehrere Fronhoefe, welche ueber seinen Grossgrundbesitz verstreut waren.

   
Wo finde ich Informationen ueber Erwin Rommel?

Informationen ueber Erwin Rommel

Sie finden einen Artikel ueber den Nationalsozialisten Erwin Rommel auf folgender Seite:

http://www.geschi.de/artikel/rommel.shtml

   
Was sind Ritterakademien?

Ritterakademien

Ritterakademien waren Erziehungsanstalten fuer den Adel und im 17. und 18. Jahrhundert weit verbreitet. Einige Ritterakademien bestanden spaeter als Gymnasien weiter.

   
Was sind Zuenfte?

Zuenfte

Zuenfte sind ein mittelalterlicher Zusammenschluss (Fachverband) von Handwerkern, Kaufleuten oder produzenten von Waren. Sie entstanden aus Handwerksgilden. Die Zuenfte ueberwachten Preise, Arbeitsleistung, Lehrlingszahl und -ausbildung und Warenqualitaeten. Im 16. Jahrhundert began der Verfall der Zuenfte, 1868 wurden sie mit der Einfuehrung der Gewerbefreiheit aufgeloest.

   
Wer waren die Germanen?

Die Cherusker

Die Cherusker waren ein germanischer Stamm, der zu Beginn unserer Zeit an der Weser nahe dem Teutoburger Wald siedelte.

   
Wer waren die Germanen?

Die Germanen

Die Germanen waren Nachbarn der Roemer und lebten oestlich des Rheins und noerdlich der Alpen. Sie lebten in Familiengruppen, Sippen und Staemmen. Ihre wirtschaftliche Grundlage waren Pflanzenanbau und Tierhaltung (Ackerbau und Viehzucht). Wir beziehen unser Wissen nichts aus direkten Aufzeichnungen der Germanen, sondern aus Berichten der Roemer (ab Christi Geburt).

   
Was ist "nationalistische Weltanschauung"?

Nationalsozialistische Weltanschauung

Die Grundzuege der nationalsozialistischen Weltanschauung werden behandelt bei:

http://www.geschi.de/artikel/nsweltansch.shtml

   
Which were the counties of East Germany?

Counties of East Germany

East Germany consisted of the following counties: (East) Berlin (“Capitol of the GDR”), Brandenburg, Mecklenburg-West Pomerania, Saxony, Saxony-Anhalt, and Thuringia. The selection of East Berlin as the capital was not recognized by many nations.

   
What is the Liederkranz Society?

Liederkranz Society

The Liederkranz Society is the American equivalent of the German Liedertafel. Liederkranz means "wreath of songs". Both societies consist of several choirs with a dominant male membership. In Germany, most bigger towns had such a choir up until today. Both societies are dedicated to preserving German folk songs, chorals, classical music (e.g. Schubert, Schumann, Brahms, Mozart), and German traditions and customs. The Liedertafel dates back as far as the middle of the 19th century, probably even longer. During the lifetime of the German poet and author Johann Wolfgang von Goethe, a famous Berlin musician and composer (Zelter) established the Sing Akademie (a musical college) in Berlin. The academy aimed at spreading and sponsoring the arts and the music of the German people. The Liederkranz and Liedertafel movement was connected with it. They were also associated with the rise of German nationalism under the Prussian leadership (1870s). The Liedertafel continued to be quite popular up to the 1970s. Nowadays, there are problems recruiting new people, due to changed interests and other cultural trends.

   
Was fuehrte zum Fall der Mauer?

Deutschland im Herbst 1989

Der Artikel "Herbst 1989" behandelt den Mauerfall:

http://www.geschi.de/artikel/herbst1989.shtml

   
Was war die Ideologie der NPD in den 60er Jahren?

Ideologie der NPD in den 60er Jahren

Hier finden Sie einen Artikel zur Geschichte und Ideologie der NPD in den 60er Jahren:

http://www.geschi.de/artikel/npd60er.shtml

   
Wo finde ich Informationen ueber Herman Goering?

Informationen ueber Heinrich Himmler

Einen interessanten Artikel ueber den Nationalsozialisten Heinrich Himmler finden Sie hier:

http://www.geschi.de/artikel/himmler.shtml

   
Was ist ein Ritterorden?

Informationen zum Templer-Orden

Diese Seite lohnt sich fuer jeden Geschichtsinteressierten, da sie einen hohen Informationsgehalt hat:

http://www.die-templer.de

Sie werden dort sehr umfangreich über die Templer informiert. Die Rubrik "Fakten" befasst sich mit der Struktur und Geschichte des Templer-Ordens. In der Rubrik "Niederlassungen" erhalten Sie Informationen, wo & wie die Templer gelebt haben. Die Seite behandelt die Zeit von 1118 n.Chr. bis 1300. Sie ist sorgfaeltig erstellt, die Navigation ist sehr uebersichtlich. Ein Besuch lohnt sich.

   
Was ist der Schwabenspiegel?

Schwabenspiegel

Der Schwabenspiegel ist ein im 13. Jahrhundert verfasstes Rechtsbuch ueber geltendes Land- und Lehnrecht in Oberdeutschland. Es basiert auf dem Sachsenspiegel.

   
Was geschah beim Hitlerputsch?

Hitlerputsch

Der Hitlerputsch wird analysiert bei:

http://www.geschi.de/artikel/hitlerputsch.shtml

   
Wo finde ich informationen zu Ludwig II. von Bayern?

Infos zu Koenig Ludwig II. von Bayern

Koenig Ludwig II. von Bayern - der "Maerchenkoenig" wurde 1864 geboren und starb 1886 unter dubioesen Umstaenden. Auf folgender Webseite finden Sie eine Vielzahl von Informationen zu Mann & Zeit, u.a. auch Biographien zu anderen Persoenlichkeiten, wie zum Beispiel Ludwig I. oder Richard Wagner. Sie erhalten auch Reiseinformationen zu Bayern und Ludwigs Schloessern. Ein Besuch auf dieser Seite lohnt sich.

http://www.netz-werk.org/Ludwig_II

   
Was geschah auf dem Wiener Kongress?

Wiener Kongress

Auf dem Wiener Kongress 1815 wurde eine europaeische Friedensordnung verabschiedet, die im grossen & ganzen die Verhaeltnisse vor Napoleon wiederherstellte. Die linksrheinischen Gebiete blieben bei Frankreich. Preussen wuchs westlich nach Deutschland hinein. Oesterreich richtete sich nach Suedosten aus. Die 38 deutschen Einzelstatten schlossen sich zum Deutschen Bund zusammen. Zentrales Organ wurde der Bundestag in Frankfurt.

   
Was ist ein Fronhof?

Die Ernaehrung der Bauern im Frankenreich

Die Hauptnahrung abhaengiger Bauern im Frankenreich zur Zeit Karls des Grossen (ca. 800 n. Chr.) bestand aus Hafer- oder Hirsebrei, Eiern, Fleisch, Erbsen, Bohnen und Dickmilch. Dazu assen sie ein einfaches Fladenbrot und tranken Wasser und Bier. Das Bier wurde aus Hafer unter Zugabe von Hopfen hergestellt. Haeufige Missernten zogen Hungersnoete und Verschuldung der Bauern nach sich.

   
What was the Blockade?

Rosinenbomber

Rosinenbomber (raisin bombers) was the name Berliners gave to the planes of the Western Allies, which brought in supplies while all land and water access to the town was blocked (Blockade).

   
Was geschah im Dreissigjaehrigen Krieg?

Dreissigjaehriger Krieg

Einen interessanten Artikel zum Dreißigjaehrigen Krieg finden Sie hier:

http://www.geschi.de/artikel/30jaehrigekrieg.shtml

   
Wo finde ich Infos zu Hitlers Aussenpolitik?

Aussenpolitik unter Adolf Hitler

Einen Artikel ueber Deutschlands Aussenpolitik unter Adolf Hitler (bis 1939) gibt es hier:

http://www.geschi.de/artikel/hitleraussenpol.shtml

   
Was ist ein Ritterorden?

Ritterorden

Seit der Zeit der Kreuzzuege vereinten Ritter in besonderen Orden geistliche und weltliche Dienste. Die bekanntesten Orden waren die Johanniterorden, Tempelherren und der Deutsche Orden. Sie dienten insbesonders der Pflege und dem Schutz von Kranken. Spaeter bezeichnete der Begriff allgemein eine Adelsvereinigung.

   
Was sind Ritterakademien?

Rittergueter

Rittergueter waren bis zum 19. Jahrhundert Landgueter im Besitz von Angehoerigen des Ritterstandes. Sie genossen besondere Vorrechte, z. B. Steuerbeguenstigung und Landtagsfaehigkeit. In Preussen wurde der Begriff spaeter auch als Bezeichnung fuer groessere Landgueter benutzt.

   
Was war das Frankenreich?

Karl der Grosse

Karl der Grosse bestieg den Thron 786 n. Chr. und wurde Herrscher ueber das groesste Reich des Abendlandes. Er brauchte mehr als 30 Jahre, um die zerstrittenen germanischen Voelker zu unterwerfen, zu christianisieren und dem Frankenreich anzugliedern. Karl sah sich als Nachfolger der grossen roemischen Kaiser. Er wurde 800 n. Chr. in Rom zum Kaiser gekroent.

   
What happened to the Jews?

Laws and crimes against Jews

Starting in the 1930s, the Nazis passed laws against Jews. Jews were deprived of their citizenship, forbidden to use public facilities, and driven out of almost every type of work. As Nazi power grew, attacks on Jews increased (Reichskristallnacht). The government rounded up thousands of Jews and sent them to concentration, or prison, camps. In time, Hitler would unleash his plan to kill all the Jews in Europe. He called the plan the Final Solution (Endloesung).

   
What was East Germany?

East Germany

East Germany, or formally the Deutsche Demokratische Republik (DDR, GDR), was the name given to half of Germany after World War II (1949). It was located in central Europe, bordering on the north to the Baltic Sea, on the east to Poland, on the south to the Czech Republic, and on the south and west to the former West Germany (Bundesrepublik Deutschland, BRD, FDR). It was governed by a single party, the SED (Sozialistische Einheitspartei Deutschland) and leaned towards the Soviet Union for political guidance, science and economic exchanges of all kinds. East Germany ceased to exist when it was reunified with the Bundesrepublik Deutschland on October 3, 1990.

   
Was ist Voelkerwanderung?

Die Hunnen

Die Hunnen waren ein mongolisches Nomadenvolk, das um 300 n. Chr. nahe der Grenzen Chinas lebte. Um 375 n. Chr. stiessen die Hunnen gen Westen vor und loesten die Voelkerwanderung aus. Sie verdraengten die germannischen Staemme der Goten und Alanen nach Westen. Die groesste Ausdehnung des Hunnenreiches fand unter Attila statt, anschliessend kam es zum Verfall des Reiches. Nebenbei: "huns" ist in englischsprachigen Kreisen ein beliebtes Schimpfwort fuer die Deutschen. Man sieht hier (leider wieder einmal) eine bodenlose Ignoranz, denn wieso sollte ein Mongolenstamm ploetzlich deutsche Abkoemmlinge erzeugen??

   
What is the "Non-Agression Pact"?

The Non-Aggression Pact and the start of World War II

Stalin and Hitler become allies in 1939. Britain and France finally realized that they must act to stop further Nazi aggression. Britain tried to form an alliance with the Soviet Union. Stalin had long opposed Hitler, but he thought Britain and France lacked the will to fight. Rejecting Britain's offer, he instead signed a treaty with Germany in August 1939 (Nichtangriffspakt). In the Nazi-Soviet Pact, Hitler and Stalin agreed not to attack each other. Secretly, the two nations agreed to divide up Poland and other parts of Eastern Europe. At dawn on September 1, 1939, German armies marched into Poland. Two days later, Britain and France declared war on Germany.

   
Wer waren die Germanen?

Die Kleidung der Germanen

Germanische Haushalte stellten ihre Kleidung selbst her. Sie waren Meister im Spinnen und Weben. Maenner trugen meist eine lange, enge Hose, einen Kittel in Form eines Hemdes, einen Umhang und um die Fuesse ein Stueck zusammengebundenes Leder. Im Winter trugen sie Kappen aus Filz oder Leder. Frauen besassen meist ein langes, aermelloses, hemdaehnliches Gewand. Sie trugen darauf einen Guertel mit oft kunstvoll verzierter Schnalle (Fibel). Ueber dem Gewand trugen sie eine Jacke mit Aermeln. Im Winter schuetzten sich die Germanen mit Pelzen vor der Kaelte.

   
How was Prussian commerce promoted?

Promotion of Commerce

From the beginning of the 19th century onwards, Prussia's measures to promote commerce tended to function indirectly. Besides loans and interest relief, they included the decree granting freedom of trade, the foundation of academies, the provision of exemplary machines from abroad, protective customs duties, patent law, and support for trade exhibitions.

   
What kind of industry did Prussia have?

Workshops and Large-scale Industry

The transformation from mercantilism to free enterprise had important consequences for economic and technological development in Prussia. State-supervised workshops were replaced by industrial forms of production, thanks to the reforms made by an authoritarian-centralist government. Responsibility for the commercial success of an enterprise was transferred from the state to the citizens. Ultimately, industrialization also brought with it a change in the character of society. New social classes arose, which, to some extent, broke away from the Prussia of the aristocracy and the military.

   
Was sind die Aenderungen in Berlin im Mai 2001?

Schroeder im Bundeskanzlerbau

Schröder ist Anfang Mai 2001 in den neuen Bundeskanzlerbau in Berlin eingezogen. Der von ihm zwischenzeitlich genutzte Honeckerbau (nahe ehemaligem Schloß) steht jetzt leer.

Das Regieruingsviertel ist nun schon nahezu komplett. Die Potsdamer und Leipziger Str. wieder durchgehend befahrbar. Auch der Bahntunnel vom Potsdamer Platz
Richtung Süden (Gleisdreieck) ist im Rohbau fertig (4 Tunnelröhren), die Gleise für die Fernbahn (Richtung Süden Teltow bzw.Rangsdorf, fehlen aber noch völlig
auf der ganzen Strecke). Auch die S-Bahn hat immer noch wichtige Lücken (Lichterfelde Süd-Teltow, Wannsee-Stahnsdorf-Südwestfriedhof, Spandau-Falkensee, Hennigsdorf-Velten, und vor allem Nordring (Schönhauser Allee-Westhafen) fehlen noch immer. Man plant auch, die alte Stammbahn (Zehlendorf-Potsdam via Düppel- Kleinmachnow) wieder aufzubauen, die es ja seit 1945 nicht mehr gab.

   
Where can I get information on Ludwig II of Bavaria?

In King Ludwig II's Footsteps

"In King Ludwig's Footsteps" is a fascinating account of the fairytale king's life and times. The book combines beautiful large-format color photographs, a chronology, and an informative text in German, Italian and English.

In King Ludwig's Footsteps, by Thomas A. Merck and Juergen Wackenhut, Ellert & Richter Verlag, Hamburg, 1997. ISBN: 3-89234-666-6

   
Where can I find information about Franken?

Historical Franken

A page about the history of the district of Franken:

http://www.historisches-franken.de/

   
Where can I find information about the Federal Republic of Germany?

50 Years of German History

This is a school project dealing with 50 years of German history. Highly recommended.

http://www.realschule-wertheim.de/brd/index.htm

   
Wo finde ich Infos ueber die liberalen Parteien?

Liberale Parteien Deutschlands

Artikel zur Geschichte der liberalen Parteien in Deutschland finden Sie hier:

http://www.geschi.de/artikel/liberparteien.shtml

   
Was sind Ritterakademien?

Knappe

Ein Knappe war ein Juengling, der im Dienste eines Ritters die ritterlichen Tugenden (Ehre, Treue, Tapferkeit) und Bildung (Kaempfen, Reiten, Fechten)erlernte.

   
Was ist der Schwabenspiegel?

Sachsenspiegel

Der Sachsenspiegel ist ein umfassendes Rechtsbuch aus dem 13. Jahrhundert. Es wurde von Eike von Repkow zuerst in lateinischer, dann in niederdeutscher Sprache niedergeschrieben.

   
Wer waren die Sueben?

Schwaben, Schwabenland

"Schwabenland" (kurz: Schwaben) ist der Begriff fuer das nach der Voelkerwanderung von Alemannen (Sueben, Sweben, Schwaben) bewohnte Gebiet zwischen Franken, Lech und Vogesen. Ab 496 n. Chr. stand es unter fraenkischer Herrschaft, seit dem 7. Jahrhundert ist es christianisiert. Im Mittelalter war es Teil des Schwaebischen Bundes (Wuertenmberg, Reichsritter und reichsstaedte, Tirol) Wichtigste Stadt: Wuertemberg.

   
Wer waren die Germanen?

Die germanische Volksversammlung

In der Volksversammlung Thing besprachen germanische Stammesangehoerige Probleme, hielten Gericht und riefen zur Kriegsfuehrung auf. Traf ein Vorschlag auf Missfallen, murrte die Menge, bei Beifall schlugen sie ihre Schwerter aneinander. Im Kriegsfall griffen die Bauern, die die Felder bestellten, zu den Waffen. Die Germanen kaempften mit Schwert, Schild und Streitaxt.

   
Which history portal carries articles about German history in German?

Stern history portal

Check out this history portal (in German) from Stern magazine. "Stern" is currently running a series on German and international history. You can read it online for free:

http://www.stern.de/history/

Great links, interesting articles.

   
What was the Blockade?

The Blockade

Berlin became the spotlight of global politics when the Soviet Union under Stalin imposed the "Blockade" on the town. It lasted from June 24, 1948 to May 12, 1949. All land, rail and water routes to the city were blocked. The Western Allies organized an airlift with 'raisin bombers' sending in essential supplies to the besieged city. After the end of the Blockade, the city was divided into an eastern and western zone.

   
Welche Goetter wurden von den Germanen verehrt?

Goetterglauben der germanischen Staemme

Jeder germanische Stamm hatte seine eigenen Goetter, doch der Glaube an die folgenden war weit verbreitet:
- Ziu, der Himmelsgott
- Wodan, der Windgott (welcher Ziu verdraengte)
- Thor, der Gewittergott
- Freia, die Himmelsgoettin, Gemahlin Zius und Wodans.
Wodans Himmel war Walhall, ein Ort, in den die in den Kriegen Gefallenen einzogen.

   
Was ist eine Ritterschaft?

Ritterschaft

Der Begriff Ritterschaft bezeichnete im Mittelalter allgemein die Gesamtheit der Ritter, spaeter den niederen Adel in einzelnen Landschaften mit besonderen Rechten in der staedtischen Vertretung.

   
Where can I find information about the history of German money?

Money since 1871

This page deals with the development of money since 1871:

http://www.321website.com/members/home/data/nuessi/geld.htm

   
Was war die Judenverfolgung?

Judenverfolgung im Dritten Reich

Einen Artikel zur Judenverfolgung im Dritten Reich finden Sie bei:

http://www.geschi.de/artikel/judenverfolgung.shtml

   
Wo finde ich Infos zu den Auswirkungen des 2. Weltkrieges?

Demographische Verschiebungen im 2ten Weltkrieg

Artikel zum Thema "Die Dimension der Wanderbewegungen und demographischen Verschiebungen des zweiten Weltkrieges" sind erhaeltlich auf folgender Seite:

http://www.geschi.de/artikel/wanderbew1945.shtml

   
Wo finde ich Informationen ueber Joseph Goebbels?

Informationen ueber Joseph Goebbels

Wollen Sie mehr ueber Nationalsozialismus erfahren? Hier sind zwei interessante Artikel ueber Joseph Goebbels zu finden:

Goebbels, Joseph (1)
--> http://www.geschi.de/artikel/goebbels.shtml

Goebbels, Joseph (2)
--> http://www.geschi.de/artikel/goebbels1.shtml

   
Where can I find information about Ludwig II?

Koenig Ludwig II von Bayern Vereine

Koenig Ludwig 2 von Bayern Vereine gesucht?
Eine sehr ausführliche Liste an Vereinen findet sich unter:

http://www.verband-der-koenigstreuen.de/vereine.htm

   
Wo finde ich Infos ueber Deutschlang 1945 - 90?

Deutsche Geschichte von 1945 - 1990

Artikel zum Thema "Deutsche Geschichte von 1945 - 1990" finden sie hier:

http://www.geschi.de/artikel/deutschegesch1945-90.shtml

   
What is the "Battle of Britain"?

The Battle of Britain

German planes bombed London and other British cities during the Battle of Britain. British fighter pilots used radar, a new invention, to detect the approach of enemy planes. They then took to the air, gunning down nearly two thousand German planes. By late 1940, after months of bombing, Hitler gave up his planned invasion of Britain. Still, German armies occupied most of Europe.

   
What is the Brandenburg sand-bowl?

The Brandenburg Sand-bowl

Well into the 18th century, Brandenburg-Prussia was not quite taken seriously by the other European nations. The concept of the "Brandenburg sand-bowl" referred to the poverty and backwardness of this state. But in the two hundred years after the first royal coronation in 1701, Prussia developed with growing momentum to become a major continental power, which only partially merged into the new German empire.

   
Was war die Voelkerwanderung?

Voelkerwanderung

Bedraengt durch den Einfall der Hunnen zogen viele germanische Staemme westwaerts. Die Westgoten zogen durch den Balkan und Italien ueber Suedfrankreich bis nach Nordspanien. Die Ostgoten zogen nach Italien, die Wandalen nach Afrika, die Alemannnen, Burgunder und Franken ueber den Rhein. Die Angeln und die Sachsen zogen nach Britannien. Die Langobarden zogen nach Oberitalien.

   
Wo kann ich einen Newsletter zur deutschen Geschichte abonnieren?

Leserbriefe an Geschi.de

Vielleicht haben Sie sich schon mit dem spannenden Newsletter von Geschi.de vertraut gemacht. Ihre Stellungnahmen und Kommentare dazu sind ausdruecklich erwuenscht. Wenn Sie einen Leserbrief geschrieben haben, dann schicken Sie diesen an:

leserbrief@geschi.de

   
Was war das Wartburgfest?

Wartburgfest 1817

Die im Befreiungskampf gegen Napoleon entstandenen Hoffnungen auf Einheit & Freiheit Deutschlands wurden in der Restauration enttaeuscht. Ein Teil der Studenten machte sich die nationalen Bestrebungen zu eigen und gruendete patriotische Burschenschaften. Zwar gewann ein von ihnen organisiertes Fest auf der Wartburg 1817 grosse Aufmerksamkeit, jedoch blieb das Konzept zu vage, um politische Erfolge auszuloesen.

   
Which countries were involved in World War II?

Countries involved in World War II

Germany's 1939 invasion of Poland triggered World War II. In time, Italy, Japan, and six other nations would join Germany to form the Axis powers. Opposing the Axis powers were the Allies. Before the war was over, the allies included Britain, France, the Soviet Union, the United States, China, and 45 other countries. World War II was the most destructive war in human history. Many millions of people were killed. Armies fought in cities and villages all over the world and on the great oceans. When the war finally ended in 1945, many cities across Europe and Asia lay in ruins.

   
Wo kann ich einen Newsletter zur deutschen Geschichte abonnieren?

Ein Newsletter zur deutschen Geschichte

Hier ist eine tolle Seite, die man gesehen haben muss:

http://www.geschi.de

Der Server bietet auch die Gelegenheit, einen kostenlosen, sehr interessanten Newsletter zu abonnieren.

   
How did Hitler prepare for World War II?

Preparations for war

Under Hitler, Nazi Germany built up its armed forces, in clear violation of the Versailles Treaty. Hitler claimed that Germany had the right to expand to the east. In 1936, Hitler moved troops into the Rhineland, near the border of France and Belgium. His action again violated the terms of the Versailles Treaty. France and Britain protested, but they took no action. In 1938, Hitler annexed Austria, yet again violating the 1919 treaty. Later that year, he claimed the Sudetenland, the western part of Czechoslovakia. Britain and France had signed treaties to protect Czechoslovakia. Hitler invited the leaders of Britain and France to meet with him in Munich, Germany, in September 1938. At the Munich Conference, Hitler assured the European leaders that he wanted no more territory for Germany. Britain and France gave in to German claims in the Sudetenland. They hoped that the agreement would preserve peace in Europe (appeasement). Despite his promise not to occupy more territory. Hitler's troops inveded the rest of Czechoslovakia the following year.

   
Why did Prussia take an interest in education?

Academies and Universities

The foundation of academies and universities demonstrated the state`s interest in science and its promising commercial applications. Education and training at these facilities was always primarily at the service of the state economy, the preservation of power and the prestige of Prussia. Nonetheless, the humanistic educational ideal of Wilhelm von Humboldt outlived the Prussian state and still remains influential.

   
What is the Berlin Wall?

The Berlin Wall

The Berlin Wall was built by the East Germans in 1961. They called it an “antifascist wall” . Its aim was “to shelter” their people from undue western influences. It was heavily guarded by armed GDR-soldiers and police, and equipped with barbed wire, watchtowers, mines and dogs. At least 80 people died attempting to cross from East to West Berlin between 1961 and 1989. By now, most of the wall has been torn down, and only a few small segments remain as memorials (Denkmaeler).

   
Was ist Minne?

Minne

Im Mittelalter Bezeichnung fuer ritterliche Liebe und Frauendienste. "Minne" bedeutet Gedenken.

   
Was sind Minnehoefe?

Minnesang

Minnesang ist mittelhochdeutsche Liebeslyrik der hoefisch-ritterlichen Kultur des 12 - 14. Jahrhunderts. Das Liebesideal wurde von romantischen Vorbildern, den Troubadours, bestimmt. Deutsche Minnesaenger besassen ein inniges Naturgefuehl und ein starkes Lebensgefuehl. Bekanntester Minnesaenger: Walther von der Vogelweide.

   
Was waren die Auswirkungen des Kalten Krieges auf Deutschland?

Interzonenbusse

Nach dem 2ten Weltkrieg waren die Westsektoren Berlins von den durch die Soviets kontrollierten Gebiete Deutschlands eingeschlossen. Mit Ende der Blockade, am 12. Mai 1949 um 7 Uhr frueh, starteten am Pariser Platz in Berlin die ersten Interzonenbusse von Berlin nach Hannover. Diese Busse befuhren eine Transitstrecke, die sie nicht verlassen durften.

   
Why did George I only speak German?

George I of England

King George I of England could not speak English. He was born and raised in Germany and never learned to speak English even though he was King from 1714 to 1727. He left the running of the country to his ministers thereby creating the first government cabinet.

   
Where can I find German history links?

Great portal for German history links

This is a great German history portal.

http://www.tau.ac.il/GermanHistory/links.html

   
Wo kann ich einen Newsletter zur deutschen Geschichte abonnieren?

Fragen an die deutsche Geschichte

Als erstes empfehle ich Ihnen, den Newsletter von www.geschi.de zu abonnieren. Falls Sie spezielle Fragen haben, senden Sie eine Mail an die Herausgeber:

Marcel Krug und Friedemann Lindenthal
Geschi.de-Team (mailto:team@geschi.de)

   
Wer waren die Germanen?

Die Sueben

Wie schon der Name vermuten laesst, waren die Sueben die Vorfahren der heutigen Schwaben. Der germanische Stamm der Sueben siedelte am Main, im heutigen Schwabenland.

   
Not finding the advice and tips you need on this German Tip Site? Request a Tip Now!


Guru Spotlight
Tammi Reynolds